MO
22
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
DI
23
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
MI
24
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
DO
25
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
FR
26
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
SA
27
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
SO
28
JUL
10:00 - 18:00
Tickets
Tickets
1H Challenge1H Challenge1H Challenge1H Challenge1H Challenge

1 Stunden Challenge

Fahren Sie sowohl einzeln als auch in Teams!

1 Stunde Kartfahren am Stück!
Sind 10 Minuten Kartfahren nicht lang genug? Dann mach mit bei der 1H-Challenge! Du hast richtig gelesen, 1 Stunde Kartfahren am Stück. Und damit es noch mehr Spaß macht, starten wir an der Startampel und Sie sind verpflichtet, mindestens einen Boxenstopp einzulegen. Auf diese Weise können Sie immer mit 2 Personen fahren und während des Boxenstopps den Fahrer wechseln. Bevor die Challenge beginnt, gibt es eine 10-minütige Session, in der man eine Weile fahren kann. Auf diese Weise geben wir auch den Teams, die mit 2 Personen fahren und sich so die Kosten teilen, eine faire Chance.

1 Stunden Rennen (Einzel- oder Teamrennen)

Wie funktioniert das?
  1. 01Sie fahren entweder allein oder suchen sich einen Teamkollegen
  2. 02Melden Sie sich pünktlich an der Bar und denken Sie an Ihren Teamnamen, mit dem Sie sich angemeldet haben.
  3. 03Falls erforderlich, suchen Sie sich einen Helm/eine Jacke aus und bereiten Sie sich auf die Einweisung vor.
  4. 04Hinweis bei der Einweisung, besonders wichtig ist, dass 1 Boxenstopp vorgeschrieben ist und Sportlichkeit im Vordergrund steht
  5. 05Das Qualifying hat begonnen! Der schnellste Fahrer/Team liegt vorne
  6. 06Aufstellen der Startaufstellung
  7. 07Fahren Sie so viele Runden wie möglich, lieber etwas langsamer, aber konstant, als ständig von der Strecke zu fliegen
  8. 08Planen Sie 1 Pflichtboxenstopp ein (wann, bleibt Ihnen überlassen). Wechseln Sie den Fahrer, wenn nötig, oder bleiben Sie in Ihrem Kart.
  9. 09Das Team mit den meisten Runden wird nach 1 Stunde abgewinkt!
  10. 10Holen Sie sich Ihre Trophäe bei der Preisverleihung ab. Vergessen Sie nicht uns auf Ihrem Siegerfoto zu markieren!
Alles auf einen Blick
  • Alleine oder in Teams fahren
  • Durch den Pflichtboxenstopp haben die Teams keinen Nachteil!
  • 10-minütiges Qualifying, 60-minütiges Rennen, 1 Pflichtboxenstopp
  • Sie fahren die RT8 Karts, 270cc Honda Motor. Fahren ohne Zusatzgewichte
Program

Standardprogramm, die Startzeit wird bei der Anmeldung angegeben

  • -00:45 | Anmeldung an der Bar
  • -00:15 | Rennbesprechung im F1 Meeting Raum
  • -00:05 | Zuteilung der Karts
  • 00:00 | Start des Qualifying
  • +00:15 | Start des Rennens
  • +01:15 | Siegerehrung auf dem Podium

Jetzt einschrieben